Referenzen

Als com TOOLS arbeiten wir mit einem beständigen, versierten und freundlichen Team effizient und erfolgreich an den Aufgaben unserer Kunden. So sind und bleiben wir persönlich, flexibel, schlagfertig und kostengünstig. Und bieten professionelle und umfassende Leistungen.

Nachfolgend ausgewählte Referenzen und ein Projekt, das wir gerne ehrenamtlich unterstützen.

 

GESCHÄFTSSTELLE FÜR VEREINE UND ORGANISATIONEN
Interessierte Menschen miteinander verbinden

Konsular Korps Deutschland Corps Consulaire e.V. (CCD)
Geschäftsstelle einer Interessenvertretung seit 2003

ccd 2015 plenarsaal          ccd mv 2014 it botschaft

www.konsularkorpsdeutschland.de

Um die Interessen der Honorarkonsuln in Deutschland gegenüber öffentlichen Institutionen und Organisationen auf Bundesebene besser vertreten zu wissen, wurde der Verein 1995 gegründet und damit ein bundesweites konsularisches Netzwerk geschaffen. Die derzeit rund 220 Mitglieder des CCD treffen sich jährlich zur Mitgliederversammlung mit dreitägig kulturellem Rahmenprogramm; Präsidium und Beirat beraten darüber hinaus in regelmäßigen Sitzungen. Ergänzend stellen Mitgliederrundschreiben die Kommunikation sicher. Präsidentin der Vereinigung ist Helga Exner, Honorarkonsulin Burkina Faso für Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, Vizepräsident Karsten Meyer, Honorarkonsul Italiens für Schleswig-Holstein, und Vizepräsident und Schatzmeister Klaus-Dieter Wolf, Honorarkonsul Burkina Faso für Niedersachsen und Bremen.
Das Mitgliedertreffen 2014 in Berlin stand im Zeichen „Jubiläum 25 Jahre Mauerfall“; neben dem konsularischen Workshop und der traditionellen Soirée Consulaire im Hotel Adlon fand die 19. Mitgliederversammlung in der Italienischen Botschaft statt; weiter der Besuch der Berliner Philharmonie und abschließend ein Diplomatischer Brunch im Berliner Fernsehturm am Jubiläumstag „25 Jahre Mauerfall“. Beim Jahrestreffen im November 2015 beging man das 20-jährige Jubiläum u. a. mit einer Spendenübergabe an Daniela Schadt als Schirmherrin der UNICEF Deutschland bei einem Empfang im Schloss Bellevue; weiter standen ein Workshop, die Soirée Consulaire im Berlin Capital Club sowie Besuche des Konzerthauses und der Gemäldegalerie auf dem Programm. 2016 war die Hansestadt Hamburg Austragungsort.

Wir sind die persönliche Basis, Impulsgeber und Vertraute.
Als Ansprechpartner des Präsidiums und Schatzmeisters, weil wir den Verein und seine Mitglieder einfach gut kennen. Wir sind die zentrale, verbindliche Anlaufstelle. Betreuen die Mitgliederdatei, Verteiler, das Mitgliederonlineverzeichnis und die Homepage www.konsularkorpsdeutschland.de. Sind zuständig für alle Kommunikation und Administration z. B. das Konzipieren, Gestalten und Versenden regelmäßiger Korrespondenzen an Mitglieder, für den eigenständigen Schriftverkehr mit Medienpartnern, Sponsoren und weiteren Kooperationsunternehmen. Für diesen Personenkreis stehen wir als CCD-Geschäftsstelle mit Büro, Anschrift und allen Kommunikationsmitteln als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, erteilen Auskünfte und geben Rat, erstellen und überlassen Unterlagen, vermitteln geeignete Ansprechpartner und stellen Kontakte her.
Dies können wir, weil wir uns langjährig das notwendige Basiswissen rund um honorarkonsularische Bereiche und Tätigkeiten erschlossen haben, und auch die Archive führen.
-> Aktiv sein, mitdenken, verbessern, voranbringen. Wir unterstützen…
die Mitgliederversammlungen, die jeweils in der Hauptstadt eines Bundeslandes oder in Berlin stattfinden. Wir unterstützen dabei die Organisation attraktiver Veranstaltungsorte und -programme, erstellen die Einladung, geeignete VIP-Gästeverteiler, Präsentationsmittel und Auslagen, Tischordnungen für die Abendveranstaltungen, betreuen das Catering sowie Technik und Fotograf. Und sind nicht zuletzt für die Mitglieder da. Tauschen uns aus, bieten uns an, als freundliches offenes Forum, an das man Anregungen, Vorschläge und Anfragen richten kann. Was gerne angenommen wird. Auch die Nachbereitung wie Danksagungen und Fotodokumentation sind bei uns in guten Händen. Eine unserer Aufgaben ist -wie auch bei den Präsidiums- und Beiratssitzungen- die Erstellung der Protokolle.


Baden-Württemberger in Berlin e.V.
Vereinsmanagement seit 2001

vorstandsrunde bwb          DSC_9319 xs

www.bw-berlin.de | www.facebook.com/bw.berlin.ev

Zweck des Vereins ist, süddeutschen Berlinern und mit und in Berlin tätigen Unternehmen sowie Vertretern aus Wissenschaft, Medien, Kultur und Politik ein gemeinsames Forum zum Austausch der Interessen zu geben. Ehrenvorsitzender ist nach langjährigem Engagement als Vorsitzender Dr.-Ing. E.h. Heinz Dürr. Schirmherr des Vereins ist der amtierende Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg Winfried Kretschmann. Vorsitzender ist Manfred Kurz (Würth-Gruppe). Den weiteren Vorstand des Vereins bilden Staatssekretär Volker Ratzmann, Sylvia Dinter, Dr. Sabine Hepperle, Hans Jochen Henke, Gregor Kalchthaler, Hans Eike von Oppeln-Bronikowski, Prof. Dr. Günter Stock und Prof. Dr. Harald Wiedmann. Das Schatzamt betreut Dr. Tilman Seeger. Der im Dezember 2000 gegründete Verein veranstaltet regelmäßig Mitgliederabende und darüber hinaus Treffen in Form von Stammtischen in der Landesvertretung Baden-Württemberg. Seit Übernahme des Vereinsmanagements durch com TOOLS hat sich die Mitgliederzahl von 78 auf aktuell mehr als 500 Mitglieder erhöht.

Der Verein lebt durch seine Veranstaltungen und die vielen Begegnungen.
Gemeinsam mit dem Vorstand bedarf dies der Planung und Konzeption des jährlichen Veranstaltungskalenders mit der Mitgliederversammlung, den viermal stattfindenden Stammtischen und den zehn Eigenveranstaltungen.
com TOOLS ist engagiert dabei…
Von der eigenständigen Abstimmung mit Partnern und Ausrichtern, dem Vorsitzenden und Vorstand, dem Schatzmeister, der Landesvertretung sowie den Industriepartnern. Über den Einladungsentwurf und -versand, die Verwaltung der Rückmeldungen und personellen Betreuung der Veranstaltungen; wir begrüßen die Mitglieder und ihre Gäste bei den Veranstaltungen persönlich und stehen, bis der letzte Gast gegangen ist, als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung. Bis zur Fotodokumentation und Nachbereitung der Veranstaltung wie Konzeption individueller Dankesbriefe oder Pflege des Online-Archivs.
Was einer guten Verwaltung bedarf …
Der permanenten Pflege der Verteiler und sensiblen Adressdatenbank sowie der sorgsamen Führung der Vereinskorrespondenz mit Veranstaltern, Vorstand und Mitgliedern, die im Sinne einer kosteneffizienten Kommunikation überwiegend per Email erfolgt. Der stetigen Aktualisierung der Vereinsinformationen wie der Mitgliederliste und des Vereinsarchives, die Interessenten und Neumitgliedern zugesandt werden. Der Ansprache von interessierten oder infrage kommenden Unternehmen hinsichtlich Partnerschaften, ob Mitgliedschaft, Sach- bzw. Geldspenden oder Sponsoring. Darüber hinaus der Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung der jährlichen Mitgliederversammlung sowie der regelmäßigen Vorstandssitzungen. Alle für unsere Tätigkeiten notwendigen Kommunikations- und technischen Einrichtungen sowie Räumlichkeiten stellen wir dabei zur Verfügung.
… und nicht zuletzt einer Präsentation mit Wiedererkennungswert
Das ist im Online-Bereich die permanente textliche und bildliche Konzeption des Internetauftritts und der Facebookseite, deren Programmierung und das Hosting. Weiter die regelmäßige Aktualisierung des auf der Homepage befindlichen, kennwortgeschützten Mitgliederverzeichnisses. Im Bereich Print und Präsentation sind es zum Beispiel die CD-gerechte Konzeption und Produktion aller notwendigen Unterlagen wie der monatlichen Veranstaltungshinweise, die als Email, Fax und Postsendung versandt werden. Darüber hinaus auch die ausführliche Jahresberichterstattung in Form einer Beamerpräsentation zur Mitgliederversammlung. Dazu betreuen wir den Bereich PR und streuen gezielte, anlassbezogene Informationen.



PROJEKTMANAGEMENT
Unternehmen, Marken, Produkte gezielt und effizient am Markt platziert

Vitanas Gruppe
tätig seit 2010

vit presse mgd          vit messestand von oben

www.vitanas.de

Die Vitanas Gruppe ist ein in Deutschland führender Seniorenheimbetreiber, der 1969 auf Anregung des ehemaligen regierenden Bürgermeisters von Berlin, Heinrich Albertz, gegründet wurde. Zum Unternehmen gehören aktuell 39 Senioren Centren, drei Einrichtungen für Menschen mit Behinderung und zwei geriatrische Kliniken mit 5.645 Pflegeplätzen.

Public Relations & Kommunikation
Pressekonferenz auf der Baustelle des Vitanas Demenz Centrum Am Schleinufer in der Sachsen-Anhaltinischen Landeshauptstadt Magdeburg im Jahr 2011. com TOOLS erstellte die Einladungen, Texte und Pressemappen sowie die entsprechenden Verteiler, organisierte und betreute die Durchführung vor Ort und die Nachbearbeitung. Umfangreiche Berichterstattungen in regionalen und überregionalen Tageszeitungen sowie der Fachpresse waren das Ergebnis. Das Haus wurde 2013 eröffnet und bietet 127 Pflegeplätze.
Das Projekt der Vitanas Gruppe „Vitanas-Pausensnack – gesund und fit in der Schule“ war Impulsgeber zur Verbesserung der Pausenverpflegung vieler Schüler in einem Berliner Brennpunktbezirk. Über den Zeitraum von sechs Wochen wurden im Vitanas Senioren Centrum Märkisches Viertel vor Schulbeginn kostenfrei Lunchpakete an Schüler verteilt. Die Bekanntmachung erfolgte über Pressearbeit und Schulen des direkten Einzugsgebiets.
com TOOLS koordinierte das Projekt und war zuständig für die Gewinnung von Partnern, Medien und Schulen sowie Marketing und Organisation. Das Projekt war ein voller Erfolg.
Markenauftritt/Kongressmanagement
Vitanas ist bei der jährlichen, im Herbst stattfindenden Fachmesse „Der Demografiekongress Zukunftsforum Langes Leben“ (www.der-demografiekongress.de) der Gesundheitsstadt Berlin e.V. langjährig als Aussteller und Premiumpartner engagiert. Seit 2014 ergänzt ein Auftritt und Engagement als Hauptsponsor des „Europäischen Gesundheitskongress“ in München (www.gesundheitskongress.de) das Programm. com TOOLS ist mit der kompletten Ausgestaltung des Engagements, der Konzeption, dem Management und der Durchführung beauftragt. Wir unterstützen die Redner bei den Vorträgen, sind zentraler Ansprechpartner am Messestand, bahnen Kontakte an und greifen diese auf. Themenschwerpunkt der Vitanas Standkonzeption bildet seit 2012 der Kompetenzbereich demenzielle Erkrankungen.



EHRENAMT MUSS AUCH SEIN

Gutes tun: Stiftung Jona
Förderer seit 2005

jona haus          jona kind

www.stiftung-jona.de

Die gemeinnützige Stiftung Jona wurde 2005 aus privater Initiative des Ehepaars Angelika und Jürgen Bier, Medizinprofessoren an der Charité, mit dem Ziel gegründet, Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien aktiv zu unterstützen. Seine Wirkungsstätte, das Jona’s Haus in Berlin-Staaken, bietet mehr als 50 Kindern und Jugendlichen täglich nach der Schule unterschiedliche Förderung in den Bereichen Bildung, Kultur und Sport. Das Programm beinhaltet Angebote wie ein kostenfreies, warmes und vollwertiges Mittagessen, die Betreuung bei den Hausaufgaben sowie vielfältige Spiel- und Aktivitätsmöglichkeiten und kreative Workshops bis hin zu gemeinsamen Ausflügen.
com TOOLS engagiert sich als Förderer des Freundeskreises der Stiftung Jona und darüber
hinaus kostenfrei bei der Unterstützung in Sachen Marketing und PR. Zur Information von Interessenten und Gewinnung von Freundeskreismitgliedern wurde eine Broschüre konzipiert, getextet und gestaltet, die großen Anklang findet. Aktuelles Projekt ist die Restrukturierung und Modernisierung der Homepage der Stiftung.